Lumix

Videoauflösung mit der Lumix G110

Videoauflösung mit der Lumix G110

Die neue Kamera (Lumix G100) habe ich mir mit ganz bestimmten Absichten gekauft. Von der Bildqualität, sofern nicht ich diese durch meine Unwissenheit und Unerfahrenheit verhunze, ist sehr gut. Nun möchte ich mit dieser Kamera auch Videos aufnehmen und mache mir Gedanken darüber, ob es sich lohnt, eine Auflösung von 4K (3840x2160) einzustellen. Die Videos sind mehr oder weniger nur für mich. Und wenn ich diese doch irgendwann mal veröffentlichen möchte, reicht meist auch eine Auflösung von in FullHD (1920x1080).
Neue Kamera Lumix G110

Neue Kamera Lumix G110

Von Fotografie habe (hatte) ich nicht allzu viel Ahnung. Mitte der 80-ziger Jahre konnte ich von einem Bekannten eine Spiegelreflexkamera von Minolta gebraucht erwerben (250 DM). Damals hatte ich die Hoffnung, so etwas mehr über das Fotografieren erfahren zu können. Damals wurde noch analog fotografiert. Fehlversuche waren daher teuer, denn der Film musste erst entwickelt werden, um die Versuche bewerten zu können. Um ehrlich zu sein: ich hatte es nie wirklich gut verstanden, wie gute Bilder geschossen werden können.